Das Evangelische Exerzitium
ist eine Einrichtung, in der Menschen, die nach Gott fragen, sich gegenseitig helfen, auf Gott zu hören, das Gehörte denkend zu verantworten und unter den Bedingungen der Gegenwart praktisch zu leben.



Der Ort, das Kloster Volkenroda, zeigt an, daß sich wissenschaftliches Bedenken des Glaubens in ökumenischer Aufgeschlossenheit mit seiner lebensmäßigen Ausübung in Gottesdienst und Alltag verbindet.